Natur

Wohin Sie auch schauen – endlose Weite.

Ostseeblick

Mal ist sie unendlich blau, wenn Himmel und Wasser ineinander verschmelzen. Mal ist sie grün – die saftigen Wiesen liegen vor mir. Gold spielt auch eine Rolle: Mal sind es die Felder, die sich von der Sonne bestrahlt im Wind wiegen, mal sind es die Dünen mit den langen Stränden.

Die Farbpalette der Natur tut Augen und Seele richtig gut. Die Natur hat ihr eigenes Lied aus Wellen, Strand, Wind, Gestein und Tieren komponiert.

Graswarder

Graswarder

Das Naturschutzgebiet „Graswarder“ in Heiligenhafen ist kaum von Menschenhand berührt und deshalb besonders schützenswert. 230 ha nur für die Fauna und Flora der Region. Natürlich darf der Besucher auch vieles über diese besondere Landzunge erfahren. Dieses ist neben der vorhandenen Lektüre zusätzlich bei besonderen Führungen in der Zeit von Ostern bis Oktober möglich.

Steilküsten

Steilküste

Die markanten Steilküsten möchten von Ihnen entdeckt und erlebt werden. Majestätisch ragen Sie bis zu 15 Meter an den Naturstränden hoch und kämpfen im Winter so manchen Kampf mit der Naturgewalt Wasser – ein spektakuläres Schauspiel!

Auch unser Binnenland beherbergt ein ganz besonderes Kleinod: Die Niederung Oldenburger Graben mit seinen Naturschutzgebieten „Wesseker See“, „Weißenhäuser Brök“ und den „Oldenburger Bruch“. Diese Gebiete sind von internationaler Bedeutung für den Vogelschutz, insbesondere den Vogelzug.

Tipp:

Die Ostsee-Erlebniswelt lädt ganzjährig zu einer Wissenstour ein. Auf über 2000qm zeigt man Ihnen die Entstehung und Geschichte des größten „Brackwassermeeres“ unseres Planeten. In 20 Aquarien tummeln sich dazu noch die vielfältigen Bewohner der Ostsee, vom Fehmarn Belt bis hin zum Kattegat.

Kultur

Altes und neues passen vorzüglich zueinander.

Gut Seegalendorf

Vor allen Dingen, wenn es um historische Gemäuer und denkmalgeschützte Orte geht. Kombinieren Sie das Ganze doch mal mit hausgemachten Torten oder fangfrischen Fisch aus unserer Region. Einzigartig lecker. Sozusagen das perfekte Duett für alle Sinne.

Spannende Zeitreise

Löhrstorf

Tauchen Sie ein in Museen und Galerien und begeben sich auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit. Wikinger und Slawen besiedelten einst die Halbinsel „Wagrien“. Ihre Spuren finden sich im Wallmuseum mit einem slawischen Dorf in Oldenburg. Hier steht auch die älteste Backsteinkirche Nordeuropas.

Sehenswert

Lehmrundscheune

Einmalig in Schleswig-Holstein ist auch die reetgedeckte Lehmrundscheune auf Gut Bollbrügge bei Gremersdorf. Viele historische Gemäuer an der OstseeSpitze und das Heiligenhafener Heimatmuseum erzählen über Abenteuer und alte Zeiten.

Ausflüge

Veranstaltungen

Tipp:

  • Slawentage und Wallfest in Oldenburg
  • Kultournacht, Museumsnächte, Winterabende und Sommerkonzerte in Heiligenhafe
  • Gospeltage in Neukirchen